24.04.2020

Wir nähen Behelfsmasken für Sie

Aktion Behelfsmasken gegen eine Spende für das Bündnis "Entwicklung hilft"

Ab sofort könnt Ihr/können Sie bei uns im Begegnungszentrum selbst genähte Mund-Nasen-Behelfsmasken erhalten. Mit einer Spende (mind. 5 €) pro Maske unterstützen Sie gleichzeitig das „Bündnis Entwicklung hilft“. Hier sind 11 Organisationen ein Bündnis: Brot für die Welt, Misereor, Plan, Oxfam, u.a.

Für Handwaschstationen und weitere Schutzmaßnahmen soll unserer gesammeltes Geld z.B. in Afghanistan oder Flüchtlingscamps auf Lesbos eingesetzt werden.

Die Masken werden von Näherinnen der Quilt-Ladies (Patchwork-Gruppe) und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen gefertigt. An dieser Stelle unser großer Dank an die fleißigen Näherinnen!

Bei Interesse am besten kurz telefonisch (ggf. auch auf AB sprechen) 0241- 575972 oder auch per E-mail info@forster-seniorenberatung.de melden.Die Masken können abgeholt oder auch gebracht werden .

Leiterin:
Helma Bitter

Adresse:
Am Kupferofen 19
52066 Aachen

Kontakt:
Tel.: 0241 / 57 59 72
Fax: 0241 / 57 59 86

info@forster-seniorenberatung.de

Öffnungszeiten:
Montag   9:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr

Sprechstundenzeiten:
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit der „Forster Seniorenberatung“ mit einer Geldspende unterstützen. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig, gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung:

Altenarbeit in Forst e.V.
Sparkasse Aachen
IBAN DE25390500000024031981
BIC AACSDE33XXX