29.10.2020

Lockdown light - Verlängerung bis Anfang Januar 2021

Neue Einschränkungen unserer Angebote bis zunächst Anfang Januar 2021

Die zweite Coronawelle mit exponentiellem Anstieg zwingt uns alle leider zu extremen Maßnahmen.
Sicherlich haben Sie es längst in den Nachrichten gehört, dass es zu erheblichen Einschränkungen und Schließungen vieler Bereiche kommt. Es sollen so viele persönliche Kontakte wie möglich vermieden werden.
So werden auch wir weiterhin sämtliche Gruppenveranstaltungen mindestens bis Anfang Januar 2021 einstellen. Danach sehen wir weiter und melden uns auf dieser Seite wieder.

Unser Büro und die Beratungsstelle bleiben aber an den gewohnten Tagen DIENSTAG, MITTWOCH und DONNERSTAG besetzt, und wir sind an diesen Tagen auf jeden Fall zu den Sprechstundenzeiten von 10.00 - 12.00 Uhr präsent.

Wie auch im Frühjahr bei der ersten Coronawelle stehen wir für Menschen, die das Haus nicht verlassen können und Unterstützung bei Einkäufen etc. benötigen, mit dem Forster NACHBARSCHAFTSTELEFON, T. 0241- 95200206 verstärkt zur Verfügung. Sie erreichen das Nachbarschaftstelefon Montag und Freitag von 10 bis 13 Uhr.

Passen Sie auf sich auf - wir freuen uns auf bessere Zeiten, und bleiben Sie gesund!

Leiterin:
Helma Bitter

Adresse:
Am Kupferofen 19
52066 Aachen

Kontakt:
Tel.: 0241 / 57 59 72
Fax: 0241 / 57 59 86

info@forster-seniorenberatung.de

Öffnungszeiten:
Montag   9:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr

Sprechstundenzeiten:
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit der „Forster Seniorenberatung“ mit einer Geldspende unterstützen. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig, gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung:

Altenarbeit in Forst e.V.
Sparkasse Aachen
IBAN DE25390500000024031981
BIC AACSDE33XXX