10.08.2020

Erfolgreiche Masken-Spenden-Aktion

Masken gegen eine Spende für "Bündnis Entwicklung hilft" genäht

Im April 2020, zu Beginn der Corona-Maskenpflicht, entstand im Begegnungszentrum Forster Seniorenberatung die Idee, Masken selbst anzufertigen und gegen eine Spende an Interessierte weiter zu geben. Die Näherinnen der Quilt-Ladies (Patchwork-Gruppe) und ehrenamtliche Unterstützerinnen nahmen Nadel und Faden in die Hand und nähten ca. 300 Mund-Nasen-Behelfsmasken. Auf diese Weise erzielten sie eine stolze Spendensumme in Höhe von 1.500 €, die sie nun mit einem Scheck symbolisch an die Leiterin des Begegnungszentrums, Helma Bitter, übergaben. Die Forster Seniorenberatung spendet den gesamten Betrag an die gemeinnützige Hilfsorganisation "Bündnis Entwicklung hilft". Hier sind 11 Organisationen ein Bündnis: Brot für die Welt, Misereor, Plan, Oxfam u.a.. Das gesammelte Geld soll z.B. in Afghanistan oder in Flüchtlingscamps auf Lesbos eingesetzt werden, u.a. für Handwaschstationen und weitere Schutz- und Hilfemaßnahmen.

An dieser Stelle unser großer Dank an die fleißigen Näherinnen und an alle, die gespendet haben!!

Leiterin:
Helma Bitter

Adresse:
Am Kupferofen 19
52066 Aachen

Kontakt:
Tel.: 0241 / 57 59 72
Fax: 0241 / 57 59 86

info@forster-seniorenberatung.de

Öffnungszeiten:
Montag   9:00 bis 14:00 Uhr
Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 9:00 bis 12:00 Uhr
Donnerstag 9:00 bis 17:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr

Sprechstundenzeiten:
Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit der „Forster Seniorenberatung“ mit einer Geldspende unterstützen. Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig, gerne stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung:

Altenarbeit in Forst e.V.
Sparkasse Aachen
IBAN DE25390500000024031981
BIC AACSDE33XXX