Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz

Das Begegnungszentrum bietet eine neue Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz an.

Wir bieten pro Vormittag ein umfangreiches Betreuungsangebot:

  • Stundenweise Betreuung in einer kleinen Gruppe
  • Aktivitäten im Kreise gleichgesinnter Menschen
  • Beschäftigung, Bewegung und Entspannung für Körper, Geist und Seele
  • Essen in Gemeinschaft: Mittagessen und Getränke während der Betreuungszeiten
  • Beratung und Entlastung für betreuende Angehörige, Freunde und Interessierte
  • Engagierte und fachkompetente hauptamtliche und ehrenamtliche Betreuer*innen

Das Betreuungsangebot kostet incl. der Mahlzeiten und Getränke 56,- € je Termin. Wenn bereits ein Pflegegrad (ab Grad 1) vorliegt, kann unser Betreuungsangebot über die Ersatzleistungen (125,- €) abgerechnet werden.

Wir informieren Sie gerne über die Leistungen Ihrer Krankenkasse bzw. Pflegeversicherung für diese Betreuung. An Demenz erkrankte Menschen erhalten eine zusätzliche Betreuungsleistung.

Sie erhalten ein Tagesprogramm mit

  • Begrüßung um 10:30 Uhr mit einem kleinen Imbiss und Getränk
  • Gemeinsame Gestaltung des Tagesprogramms: Bewegung, Gymnastik, Spiele, Spaziergänge, (Vor-)Lesen, Gesellschaftsspiele, Basteln, Gedächtnistraining, Phantasiereisen, Klangschalen, Entspannungsübungen, Singen, Training von Alltagskompetenzen: Zubereiten kleiner Mahlzeiten, Tisch decken
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Entwickeln von Ritualen für die Gruppe
  • Ausruhen und Mitmachen im individuellen Rhythmus
  • Ausklang, Verabschiedung um 14:00 Uhr
  • Vorfreude auf die kommende Woche und die Gruppe

Wir suchen freiwillig Engagierte für die Betreuung unserer Gäste mit Demenz

Für die Betreuung der Gäste mit Demenz werden freiwillig Engagierte gesucht. Zu den Aufgaben der Mitarbeiter*innen gehören u.a. auch Erinnerungsarbeit, Gedächtnis- und Bewegungsübungen und Zubereitung kleiner Mahlzeiten. Voraussetzung für eine Mitarbeit ist die Teilnahme an einer 40stündigen Schulung. Das Team wird so auf ihre Aufgabe fachlich vorbereitet. Die Kosten der Schulung übernimmt das Begegnungszentrum.

Ihre Ansprechpartnerin:
Helma Bitter

Adresse:
Am Kupferofen 19
52066 Aachen

Kontakt:
Tel.: 0241 / 57 59 72
Fax: 0241 / 57 59 86

info@forster-seniorenberatung.de

Sprechstundenzeiten nach Vereinbarung