Vortragsreihe Juli-August-September

Pflegeversicherung - das Pflegestärkungsgesetz

Seit Januar 2017 gibt es eine Neuerung der Pflegeversicherung. Unter anderem wurden aus den drei Pflegestufen fünf Pflegegrade. Frau Simone Kloß von der Srädteregion Aachen informiert am:

4.7.17 10-12 Uhr Änderungen des Begutachtungssystems und wie Sie sich auf die Begutachtung vorbereiten können. Am

18.7.17 10-12 Uhr wird das Leistungsspektrum der Pflegeversicherung vorgestellt und Tipps zur Entlastung pflegender Angehöriger gegeben.

 

Wege aus der Sucht

15.8.17 17-18.30 Uhr Die Einsicht zum Ausstieg

Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, den eigenen Weg aus der (Alkohol-) Sucht zu finden. Heribert Rösgen beschreibt in seinem Vortrag das Erkennen und Nutzen von Chancen, mit anschließender Gesprächsrunde.

 

Demenz verändert das Leben des Angehörigen

18.9.17 10-12.30 Uhr Die Diagnose Demenz

bedeutet auch für den Angehörigen eine existenzielle Veränderung seines bisherigen Lebens, da die Beziehung neu definiert werden muss. Kann man lernen mit einem demenkrankne Angehörigen so zu leben, dass die eigene Lebensqualität erhalten bleibt?

Nach einer theoretischen Einführung möchten wir über Ihre Erfahrungen, widersprüchlichen Gefühle und Probleme sprechen und Informationen über psychosoziale und lebenspraktische Hilfen geben. Wir möchten Mut machen, das veränderte Leben zu akzeptieren und würdevoll neu zu gestalten. Mit Dr. Brigitte Beier

 

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Helma Bitter

Adresse:
Am Kupferofen 19
52066 Aachen

Kontakt:
Tel.: 0241 / 57 59 72
Fax: 0241 / 57 59 86

info@forster-seniorenberatung.de

Sprechstundenzeiten:

Dienstag 10:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr
und nach Vereinbarung